<<< weitere Thailand Rundreisen

Zentralthailand Rundreise - Aktiv die Natur genießen


9 Tage individuell ab/bis Bangkok - Erlebnis- und Aktivreise - nachhaltig

Fernab von den touristischen Hochburgen Thailands entdecken Sie das ländliche, ursprüngliche Hinterland. Schlendern Sie durch die Provinzhauptstadt Uthai Thani, radeln Sie im Kwai-Tal und lassen Sie die Seele in der Natur baumeln. Sie übernachten im schwimmenden Zeltcamp, im luxuriösen Safari-Camp und in einfachen Unterkünften im Nationalpark Khao Yai. Immer ganz nah an der Natur und an den Stimmen des Dschungels.

1.Tag: River Kwai - Stimmen des Dschungels
Fahrt von Bangkok nach Kanchanaburi, eine ruhige Provinzhauptstadt in Zentral-Thailand. Bekannt ist die Stadt für die River-Kwai Brücke, Teil der Bahnstrecke, die die japanische Besatzungsmacht im Zweiten Weltkrieg von Zwangsarbeitern erbauen ließ und Schauplatz des Romans und Films "Die Brücke am Kwai". Noch heute wird die Zugstrecke befahren und auch Sie nutzen den Zug für die kurze Fahrt ins Kwai Tal. Auf der Strecke bieten sich immer wieder fantastische Ausblicke auf die Dschungellandschaft. In Sai Yok besteigen Sie ein traditionelles Longtail-Boot und fahren zu Ihrer heutigen Unterkunft, einem mehrfach preisgekrönten schwimmenden Zelt-Camp. -/-/A

2 Übernachtungen im schwimmenden Camp (keine Elektrizität, kein Heißwasser).

2.Tag: Tropfsteinhöhle und Besuch im Mon-Dorf
Auf Mountainbikes (hoteleigene Leihräder) radeln Sie heute zu einer beeindruckenden Tropfsteinhöhle. Bewundern Sie die unzähligen, einzigartigen Stalagmiten und Stalagtiten. Mit etwas Glück sehen Sie vielleicht sogar die Kitti-Bat, die kleinste Fledermaus der Welt, die sich hier in der Höhle angesiedelt hat. Am Nachmittag besuchen Sie ein Mon-Dorf mit seinem wunderschönen Klippen-Tempel. Das Volk der Mon stammt ursprünglich aus Birma und viele sind vor Generationen nach Thailand gekommen. F/-/A

Radtour: nach Absprache

3.Tag: Wanderung am Hellfire-Pass
Fahrt zum berühmten Hellfire-Pass, der hoch über dem Tal thront. Sie besuchen das angeschlossene Museum, das einen interessanten Einblick in die schreckliche Geschichte der Bahntrasse gibt. Auf einem wiederaufgebauten Abschnitt der alten Bahnstrecke wandern Sie durch den dichten Dschungel bis zum kleinen Dorf Hin Tok. Hier checken Sie im luxuriösen Dschungel Camp ein. Nicht nur der natürliche Pool, hoch über dem Fluss Kwai, wird für einen unvergesslichen Aufenthalt sorgen. F/-/A

Wanderung: ca. 2,5 km, 2 Std.
1 Übernachtung im luxuriösen Zeltcamp.

4.Tag: Provinzhauptstadt Uthai Thani
Sie fahren in die beschauliche Provinzhauptstadt Uthai Thani, die am Ufer des Flusses Sakraeng liegt. Ihr Hotel befindet sich auf einer ruhigen kleinen Flussinsel - ihre einzigen Nachbarn sind die verzweigten Kanäle, ein alter Tempel und die offene Weite Zentralthailands. F/-/-

Fahrt: ca. 280 km, 6 Std.
2 Übernachtungen im Hotel in Uthai Thani.

5.Tag: Ländliches Thailand
Weit ab von den Touristenhochburgen entdecken Sie heute das ursprüngliche und ländliche Thailand. Sie besuchen die spektakuläre Kristall-Halle des Wat Tha Sung und befahren auf einer umgebauten Reisbarke den Fluss Sakraeng. Sie erkunden den lokalen Markt in Uthai Thani und besichtigen einen nahegelegenen Tempel. F/-/-

6. - 7.Tag: Natur pur im Khao Yai Nationalpark
Heute fahren Sie zum Khao Yai Nationalpark, dem Nationalpark des Landes und seit 2005 Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Er erstreckt sich über 2100 qkm und bietet einer Vielzahl an Wildtieren, darunter Elefanten, Leoparden, Bären und Zibetkatzen, sowie exotischen Pflanzen eine Heimat. Verschiedene Landschaftstypen, wie immergrüne Trocken-, Regen- und Nebelwälder sowie Graslandschaften, sind Teil des Khao Yai Parks. Sie unternehmen Wanderungen in Begleitung eines Park Rangers - Länge und genaue Strecke der Wanderungen stimmen Sie vor Ort mit dem Ranger ab, sodass Sie das Programm an die aktuellen Gegebenheiten (Witterung, Tiersichtungen, Zustand der Pfade) anpassen können. -/-/-

Fahrt: ca. 310 km, 5 1/2 Std.
Wanderungen: nach Absprache
2 Übernachtungen in einfacher Unterkunft im Nationalpark (in der Unterkunft gibt es kein Restaurant - alle Mahlzeiten werden im Parkhauptquartier bestellt). (3xF/-/-)

8.Tag: Zurück in die Hauptstadt
Heute verlassen Sie den Nationalpark und tauschen Ruhe, Stille und Natur gegen das quirlige Stadtleben der Metropole Bangkok. Sie übernachten in einem familiären Hotel im Herzen der Altstadt. -/-/-

Fahrt: ca. 200 km, 4 Std.
1 Übernachtung im Hotel in Bangkok.

8.Tag: Abreise aus Bangkok
Je nach Abreisezeit können Sie heute noch den Königspalast und den Wat Pra Keow in Bangkok besichtigen (fakultativ, nicht im Reisepreis enthalten). Transfer zum Flughafen und Heim- oder Weiterreise. F/-/-

Leistungen:
Insgesamt 8 Übernachtungen (DZ): 2x im schwimmenden Zeltcamp, 1x im luxuriösen Safari-Camp, 3x in Mittelklassehotels (jeweils Du/WC), 2x in einfachen Bungalows im Nationalpark (Gemeinschaftsbad)
lokale, Englisch sprechende Guides (Deutsch sprechend auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich)
Infomaterial
Besichtigungen, Boots- und Fahrradtouren sowie Eintrittsgelder gemäß Reiseplan
Beschriebenes Programm inkl. Transfers
alle Mahlzeiten lt. Programm

Nicht enthaltene Leistungen:
fakultative Ausflüge
Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
Reiseschutz
Internationale Flüge (wir sind Ihnen gerne bei der Organisation behilflich)
Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt

Optionale Zusatzleistungen:
Vor- und Nachprogramm bzw. zusätzliche Übernachtungen und Transfers. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot - sprechen Sie uns an! | Auf Anfrage