Asienreisen mit Kind


Kleine ganz groß unterwegs

Eine Asienreise mit Kind - Muss das sein?

Besonders wer mit kleinen Kindern eine Fernreise plant stößt oft auf Unverständnis oder es kommen Zweifel auf, ob das die richtige Reisewahl ist.
Gehört aber das Reisen in ferne Länder zu Ihrem Leben dazu, können Sie mit guter Reisevorbereitung auch Ihren Kindern die Welt da draußen öffnen. Sie werden in leuchtende Kinderaugen schauen, beim ersten Ritt auf einem echten Elefanten. Ihre Kinder werden staunen über die bunten Fische im Meer oder die vielen Geräusche im Regenwald.

Kinder werden in Thailand, Malaysia, Vietnam etc. besonders herzlich willkommen geheißen. Sie öffnen Herzen und Türen der Einheimischen. Das ermöglicht besondere Begegnungen auf Augenhöhe, die Ihnen und vorallem Ihren Kindern unvergesslich bleiben werden.

Eine Asienreise mit Kind will gut geplant sein. Sie kennen Ihre Kinder und deren Bedürfnisse am Besten. Wir erzählen Ihnen gerne von unseren Erfahrungen mit unseren eigenen Kindern und geben nützliche Tipps für Ihre Asienreise mit Kind.


FLIEGEN MIT KIND



Vor dem ersten Langstreckenflug sollte Ihr Kind schonmal eine kurze Strecke geflogen sein. Damit wissen Sie, wie Ihr Kind reagiert. Wir empfehlen Direktflüge über Nacht für einen entspannten Flug und möglichst ausgeschlafenes Ankommen. Sitzplatzreservierung, ein Kindermenü und kindgerechtes Unterhaltungsprogramm machen das Reisen mit Kindern so angenehm wie möglich.

Asienreisen mit Kind
ZEITVERSCHIEBUNG



Erfahrungsgemäß stecken Kinder die Zeitverschiebung schneller weg als Erwachsene und sind schnell bereit für Erkundungen der neuen Umgebung. Geben Sie sich und Ihren Kindern ein paar Tage Zeit zum Akklimatisieren. Ein ruhiges Hotel mit Pool hilft beim Ankommen. Bei früher Ankunft empfehlen wir einen Early Check In im Hotel, um Ihr Zimmer gleich beziehen zu können.

GESUNDHEIT



Ein guter Sonnenschutz - Sonnencreme 50+, Sonnenhut und UV-Shirt - darf in keinem Koffer fehlen, genauso ein gutes tropengängiges Mückenmittel.

Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über mögliche Risiken und die perfekte Reiseapotheke für Ihr Kind.

Wir empfehlen eine Auslandsreise- krankenversicherung, die auch mit telefonischem Rat 24h zur Seite steht.

UNTERWEGS



Lange Fahrten oder große Rundreisen mit täglichem Hotelwechsel sind für die meisten Kinder keine große Freude.

Halten Sie die Wege möglichst kurz und planen Sie nicht zu viele verschiedene Orte in Ihre Asienreise mit Kind ein.

Wir beraten Sie gerne über ein mögliches stimmiges Reiseprogramm, dass sowohl Ihnen als auch Ihren Kindern nachhaltig positiv in Erinnerung bleiben wird.

Asienreise mit Kind

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu Ihrer individuellen Asienreise mit Ihren Kindern.


individuelle Reiseanfrage