<<< weitere Thailand Rundreisen

Inselhopping in der Andamanensee


13 Tage individuell ab/bis Krabi

Paradiesische Strände, türkisfarbenes Meer, unberührte Natur abseits des Trubels... genau das, was Sie brauchen? Auf dieser Reise finden Sie eine herrliche Balance zwischen authentischen Begegnungen mit der Bevölkerung, aktiven Erkundungen mit dem Kajak und Fahrrad sowie wohlverdiente Erholung an Thailands schönsten Stränden.

1.Tag: Ankunft in Krabi
Willkommen im Paradies! Sie erreichen das Städtchen Krabi an der südlichen Westküste Thailands an der Andaman-See. Es liegt in einer wundervollen Bucht gegenüber der Touristeninsel Phuket und eröffnet Ihnen auf den ersten Blick die natürliche Schönheit Thailands: traumhaft weiße Sandstrände, bizarre Kalksteinfelsen mitten im türkisen Meer, bunte Korallenriffe, kleine vorgelagerte Inseln, Mangrovenwälder, Höhlen und Wasserfälle – jede Szene ein Postkartenmotiv! Am Flughafen empfängt Sie ein Fahrer und bringt Sie in Ihr Hotel. Von hier aus können Sie zum Strand Ao Nang spazieren oder den Abend auf der Holzterrasse am Pool ausklingen lassen (Fahrtzeit etwa 40 Minuten). (-/-/-)

2.Tag: Krabi: Mit dem Kajak Wasserhöhlen erkunden
Heute gehen Sie auf Entdeckungstour. Mit anderen Reisenden zusammen fahren Sie in das Fischerdorf Ban Bor Thor und starten zu einer spannenden Kajaktour. Paddeln Sie durch die Mangroven des Flussufers und gleiten Sie durch die eindrucksvollen Wasserhöhlen Thum Lod Tai und Thum Phi Hua Toh. Nach einer Stärkung steigen Sie wieder in Ihre Kajaks und entdecken weitere Wasserhöhlen mit 2000 bis 3000 Jahre alten Höhlenmalereien. Nun können Sie ins kühle Nass springen, die Gegend schwimmend erkunden oder einfach in der üppigen Natur entspannen. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/1xM/-)

3.Tag: Krabi – Koh Klang
Lassen Sie den Tag ruhig angehen. Mittags checken Sie aus und steigen in ein traditionelles Longtail-Boot. Im kristallklaren Wasser setzen Sie nach Koh Klang über und schaukeln in Tuk Tuks zum Islanda Eco Village Resort direkt am Strand. Die Stelzenbungalows der Anlage sind einem traditionellen Dorf nachempfunden und bieten Ihnen für die nächsten Abende eine paradiesische Atmosphäre, in der Sie von Ihrer privaten Holzveranda den Sonnenuntergang genießen können. Sie erkunden die malerische Umgebung mit dem Fahrrad und begegnen dabei immer wieder Bauern und Wasserbüffeln am Wegesrand. Am Abend erwartet Sie ein besonderes Highlight: Am Strand wird für Sie ein kerzenbeschienenes Abendessen serviert. Genießen Sie frische Meeresfrüchte und die romantische Kulisse. Übernachtung auf Koh Klang. (1xF/-/1xA)

4.Tag: Koh Klang: Zu Gast bei Fischern, Bauern & Kunsthandwerkern
Nach dem Frühstück steigen Sie ins Tuk Tuk und fahren in ein Fischerdorf. Die herzlichen Bewohner laden Sie ein mit Ihnen auf Muschel- und Fischfang zu gehen. Greifen Sie zum traditionellen Fangwerkzeug und versuchen Sie Ihr Glück! Dann geht es mit dem Kajak durch die verwunschenen Mangrovenwälder. Hier entdecken Sie schwimmende Häuser, vor denen Fischer auf ihren nächsten Fang hoffen. Haben Sie nach diesem Besuch Hunger bekommen? Sie stärken sich beim Mittagessen, bevor es mit dem Tuk Tuk durch das Dorf geht. Hier sind Sie zu Gast bei Bauern, die Ihnen mehr über den Reisanbau erzählen. Wie schwer ist die Weiterverarbeitung des wichtigen Getreides? Greifen Sie zu Mörser und Stößel und probieren Sie es aus! Neben der Landwirtschaft haben sich die Dorfbewohner auf weitere Einkommensquellen spezialisiert. Schauen Sie den Kunsthandwerkern über die Schulter, wie Sie Miniaturschiffe bauen und mit Batiktechnik kunstvolle Muster kreieren. Erneut erwartet Sie ein stimmungsvolles Abendessen in der schönen Anlage Ihres Resorts. (1xF/1xM/1xA)

5. - 6.Tag: Entspannen auf der paradiesischen Koh Lanta
Verabschieden Sie sich von der malerischen Insel Koh Klang. Sie fahren vom Tara Pier mit dem Longtail-Boot nach Koh Lanta und übernachten hier zwei Nächte im idyllischen Lanta Castaway, direkt am Strand mit blühender Gartenanlage und Holzbungalows. Wenn von Koh Lanta die Rede ist, ist häufig Lanta Yai gemeint, die größte der 52 Inseln, die zu der Lanta-Inselgruppe gehören. Hier leben zahlreiche See-Nomaden, die von der Fischerei leben, sowie Plantagenbauern, die Kautschukbäume und Kokosnusspalmen anbauen. Bekannt ist die Insel vor allem für seine ausgedehnten Strände, an denen sich Reisende während des Inselhoppings gern abseits des touristischen Trubels erholen… hier können Sie ohne Zeitplan in aller Ruhe ausspannen! Tanken Sie Sonne am Strand oder unternehmen Sie einen Schnorchelausflug in die prächtige Unterwasserwelt von Koh Rok (optional). Lassen Sie Ihre Seele baumeln und nehmen Sie die paradiesische Atmosphäre mit allen Sinnen auf. Übernachtung auf Koh Lanta. (2xF/-/-)

7. - 9.Tag: Zwischen Dschungel und Strand auf Koh Ngai
Mit der Fähre schippern Sie weiter in südliche Richtung zur Insel Koh Ngai. Hier erwartet Sie ein breiter Sandstrand, der flach ins glasklare Meer abfällt. Die friedliche Insel ist gänzlich mit üppigem Wald bewachsen, hat keine Straßen oder Autos und wird umrahmt von einem Korallenriff – eine spektakuläre Landschaft! Hier übernachten Sie zwei Nächte in den CoCo Cottages, die – wie der Name es sagt – auf Kokospalmen als Baustoff setzen. So sind die Dächer der Bungalows mit Palmenblättern bedeckt, die Innenausstattung zum Teil aus Kokospalmen-Holz und Dekorationen, wie Laternen aus Kokosnuss-Schalen gefertigt. Geführt wird das Resort von einer thailändischen Familie, die mit ihrer Gastfreundschaft stets versucht Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten – 30 bis 50 m vom Strand entfernt wird ihnen das sicherlich gelingen! Paddeln Sie über das Meer, wandern Sie durch den Nationalpark oder schnorcheln Sie durch artenreiche farbenfrohe Riffe. Wie wäre am Abend eine thailändische Massage? Übernachtung auf Koh Ngai. (3xF/-/-)

10. - 12.Tag: Koh Mook – relaxen und entdecken
Der Weg mit dem Speedboot von Koh Ngai nach Koh Mook ist bereits ein Highlight: die Kulisse mit türkisblauem Meer und Dschungel-bewachsenen Kalksteinfelsen im Wasser lässt Reiseträume wahr werden! Zwischen goldenem Strand und mystischen Piratenhöhlen lässt es sich die nächsten Tage gut leben. Nach ausgiebigem Sonnenbaden und Schwimmen können Sie per Boot die Insel umrunden oder die einzigartige Smaragdhöhle entdecken (optional). Warum wird sie so genannt? Seien Sie gespannt, was Sie im Inneren erwartet… Genießen Sie noch einmal eines von Thailands abgelegenen Paradiesen in vollen Zügen! Übernachtung auf Koh Mook. (3xF/-/-)

13.Tag: Koh Mook – Krabi Rückflug
Nehmen Sie Abschied von der wunderschönen Landschaft – wenn auch schweren Herzens! Sie fahren via Longtail-Boot und Kleinbus nach Krabi zurück, von wo Ihre Reise individuell weiter geht oder Ihr Rückflug nach Deutschland erfolgt. (1xF/-/-)

Leistungen:
Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Mittelklassehotels 2,5* bis 4*
Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen)
Flughafentransfer und Rundreise mit Bus, Fähre und Boot (nicht privat)
Ausflüge & Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern laut ausführlichem Detailprogramm Englischsprechende Reiseleitung bei Ausflügen laut Reiseverlauf

Nicht enthaltene Leistungen:
Nationalparkgebühren ca. THB 400,- pro Person (vor Ort zahlbar)
Internationale Flüge
Reiseversicherungen

Programmhinweise:
Gerne nehmen wir auch noch Änderungen am Programm vor und erstellen Ihnen ein "maßgeschneidertes" Angebot für Ihre Individualreise durch Thailand. Bitte beachten Sie, dass zur Hochsaison (z.B. Weihnachten) evtl. ein Zuschlag anfallen kann. Wir informieren Sie bei Buchung entsprechend. In den Monaten April - Oktober ist die Reise nicht empfehlenswert, da in der Regenzeit die meisten Bootverbindungen zwischen den Inseln eingestellt sind.
VORAUSSICHTLICHE HOTELS:
Krabi (Ao Nong): The Small Krabi
Koh Klang: Islanda Village Resort
Koh Lanta: Lanta Castaway
Koh Ngai: Coco Cottage
Koh Mook: Charlie Beach Resort
Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.


Atmosfair Beitrag: Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 5.380 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 124,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de


Veranstalter dieser Reise:
a&e erlebnis:reisen GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 19
22085 Hamburg